Für echte Liebhaber: Winkekatzen-Fanartikel

07.08.2017 von LuckyCat

Echten Winkekatzen-Fans genügt es nicht, sich zu Hause eine (oder auch mehrere) Maneki-neko aufzustellen. Sie wollen sie immer und überall bei sich tragen und so mit anderen Leuten ihre Begeisterung teilen. Die Winkekatze selbst mit sich herum zu tragen, ist eher keine Option, doch es gibt zahlreiche Fanartikel, die sich stattdessen umso besser dafür eignen.

Stylische Schreibwaren

Egal ob für die Schule, Uni, Arbeit oder den privaten Bereich, Schreibwaren braucht jeder. Warum also die Schreibausrüstung nicht im kreativen Maneki-neko-Style zusammenstellen? Von Radiergummis über Kugelschreiber bis hin zum Mäppchen ist hier alles möglich. So macht das Arbeiten zukünftig mehr Spaß und vielleicht verhilft das Glück der Winkekatzen sogar zu besseren Arbeitsergebnissen.

Individuelle Kleidung

Wer ein T-Shirt oder einen Pullover mit Winkekatzen-Motiv trägt, zeigt allen Leuten direkt, wie gern er die kleinen Glücksbringer hat. Alternativ kann man auch einen Beutel oder eine Tasche wählen, die mit einer Maneki-neko bedruckt ist.

Oder wie wäre es mit einem Winkekatzen-Portmonee? Vielleicht verhelfen einem die Glücksbringer auf diesem Weg noch schneller zu Reichtum und Wohlstand.

Accessoires

In Form eines Schlüsselanhängers kann man die Maneki-neko und damit seinen Glücksbringer immer bei sich tragen. Wem das noch nicht reicht, der kann sich auch für Winkekatzen-Schmuck entscheiden. Die Auswahl reicht von Ketten und Armbändern über Ohrringe bis hin zu Broschen. Darunter findet man sowohl auffällig-kitschige Accessoires als auch schicke Schmuckstücke, sodass für jeden Typ etwas dabei ist.

Geschenkideen

Solche Winkekatzen-Artikel eignen sich auch prima als Geschenk, um dem Beschenkten zu zeigen, dass man ihm vom Herzen alles Gute wünscht. Wenn das Geschenk dann auch noch mit einem passenden Maneki-neko-Geschenkpapier umwickelt ist, lässt das jedes Winkekatzen-Fan-Herz höher schlagen.

Dazu kann man eine passende Karte beilegen und ein paar liebe Worte hineinschreiben. Oder man nutzt die Karte direkt dazu, um jemanden Glück zu wünschen und zu zeigen, dass man an ihn denkt. Wer auch im Karteninnern Winkekatzen haben möchte, kann selbst welche malen oder die Karten mit kleinen Winkekatze-Stempeln verschönern. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Kreative DIYs

Für kreative Menschen gibt es auch noch einen weiteren Tipp: Anstatt die Standardprodukte zu kaufen, kann man sich auch leicht seine eigenen Winkekatzen-Artikel herstellen. Zum Beispiel kann man ein T-Shirt mit seinem Lieblingsmotiv bedrucken oder man kauft entsprechende Stoffe und stellt mit einer Nähmaschine seine eigenen Artikel her. So kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und das Ergebnis ist ganz individuell.

Leave a Reply